NicView

NICVIEW™ – Live Video für Familien mit Neugeborenen

Die Geburt von einem neuen Familienmitglied ist ein aufregendes und emotionales Ereignis.

Wenn jedoch die ersten kritischen Tage, manchmal sogar Wochen und Monate, des Neugeborenen auf der Intensivstation verbracht werden müssen, wird die Freude durch Ungewissheit getrübt. Dazu kommt die Herausforderung der Krankenhausbesuche in der täglichen Routine.

Die Zusammengehörigkeit von Eltern und ihrem neugeborenen Baby ist auf der Intensivstation genauso wichtig wie Zuhause.  NICVIEW™ wurde geschaffen, um das Zusammengehörigkeits-gefühl von Eltern zu Ihren Neugeborenen auf der Intensivstation zu unterstützen, auch wenn sie mal nicht bei Ihrem Baby im Kranken-haus sein können. Außerdem können nun auch Geschwister, weitere Familienangehörige und gute Freunde das Baby anschauen.

Einfach

Eine unauffällige Kamera, befestigt in der Nähe des Babys, zeigt Live Bilder rund um die Uhr. Somit kann die Familie ihr Baby jederzeit sehen. Von Überall und von jedem Gerät mit Internetzugriff.

Sicher

Die Übertragung der intimen Bilder des Babys ist durch Verschlüsselungssoftware gesichert. Nur Nutzer mit einem spezifischem  Nutzernamen und dem Passwort welches von der Intensivstation vergeben wird, können zugreifen. Es gibt keine Bilddatenspeicherung.

Familienzentrierte Pflege

Eltern fühlen sich besser involviert und es wird eine vertrauens-volle Beziehung aufgebaut. Das erlaubt Pflegekräften sich mehr auf die Pflege der Intensivpatienten zu konzentrieren. Die Pflegekräfte haben jederzeit Kontrolle über die Kameras und können  einzelne (oder alle) Kameras abschalten. Der NICVIEW™ Service  bietet einfachen und sinnvollen zusätzlichen Nutzen für Familien  und unterstützt die Arbeit auf der Intensivstation.

Zur individuellen Angebotserstellung auf Ihre Bedürfnisse wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an uns:

Tel: 089 2000433-0, info@medcarevisions.de

Detailinformationen zum NICVIEW™ erhalten Sie in der Produktbroschüre im Downloadbereich.