Perinatale Asphyxie und Hypothermiebehandlung

Perinatale Asphyxie und Hypothermiebehandlung

„Neonatologie detailliert“ ist eine neue Reihe von Taschenbüchern, in denen einzelne, klinisch interessante Aspekte der Neonatologie, basierend auf der aktuellen Datenlage, im Detail diskutiert werden.

Das erste Buch dieser Reihe widmet sich der perinatalen Asphyxie und der Hypothermiebehandlung. Ausgehend von den Ursachen der perinatalen Asphyxie wird dargelegt, wie die Prognose der Hypoxisch-Ischämischen Enzephalopathie beeinflusst und das neurologische Langzeitoutcome vorausgesagt werden kann. Außerdem werden supportive und therapeutische Interventionen, wie die Hypothermiebehandlung, vorgestellt. Prof. Dr. M. Rüdiger fasst den aktuellen Stand der Forschung unter klinisch relevanten Gesichtspunkten zusammen. Für offene Fragen oder kontrovers diskutierte Aspekte werden Handlungsalgorithmen vorgeschlagen, die für den klinischen Alltag praktikabel sind. Der praktische leimgebundene Taschenleitfaden umfasst 64 Seiten.

Bestellinformationen

Produktbeschreibung Art.-Nr.

„Neonatologie detailliert“ Perinatale Asphyxie und Hypothermiebehandlung

OL4400000