Milou.net

Milou3

Die Geburtshilfe ist ein klinischer Bereich in dem gewollt natürliche Methoden überwiegen und die Präsenz von Technik auf einem möglichst niedrigem Niveau gehalten werden soll. Digitale Kreißsaal Überwachungs- und Archivierungssysteme helfen in größeren Geburtsabteilungen, trotz geringem Personalaufwand, eine sichere Geburtshilfe zu gewährleisten und Daten über Jahre hinweg sicher aufzubewahren.

Milou.net ist die eine unkoplizierte Komplettlösung für die Geburtshilfe und wurde von klinischen Anwendern für den täglichen, klinischen Alltag entwickelt. Mit dem Kreißsaal-Überwachungssystem können auch Mitarbeiter ohne EDV-Anwendungserfahrungen einfach und souverän mit einer komplexen Überwachung umgehen.

100 Installationen in acht Ländern beweisen, das Milou3 ein leistungsfähiges, zuverlässiges und anwenderfreundliches komplett Überwachungssystem in der Geburtshilfe darstellt.

Das Kreißsaal-Überwachungssystem ermöglicht eine einfache und automatische Datenspeicherung!
Die Patientin muss nicht aufwendig im System angelegt werden, bevor eine CTG Aufzeichnung möglich ist, die Datenspeicherung beginnt automatisch und sofort mit dem Einschalten des CTG-Gerätes. Alle Daten werden permanent in der Datenbank gespeichert und können zu einem späterem Zeitpunkt individuell dem jeweiligen Patienten zugeordnet werden. Hierdurch wird eine konsistente Datenstruktur und-speicherung sowie der einfache Zugriff auf alle, sogar Jahre zurückliegende Untersuchunsergebnisse gewährleistet.

Die Kreißsaal-Überwachungsanlage steht für eine einfache Bedienung und Navigation sowie für eine sichere Alarmgebung!
Milou3 kann auch von unerfahrenen Computeranwendern nach einer halben Stunde Schulung sicher bedient werden. Die einfache, ausschließlich über die rechte Maustaste zu bedienende Navigation sowie die klar strukturierte und kurze Eingabemaske gewährleisten einen geringen Zeitaufwand für die Administration. So bleibt dem Klinikpersonal viel Zeit für die eigentliche Aufgabe - die Patientenversorgung. Alle wesentlichen Zustandsveränderungen des Kindes und der Mutter können durch optische und/oder akustische Alarme abgesichert werden.

Einfache Verarbeitung von ST-Analyse Daten!
Milou3 war das erste zertifizierte, zentrale Kreißsaal-Überwachungssystem auf dem Markt, das neben nahezu allen CTG-Geräten auch die Daten der ST-Analyse mit STAN® unterstützt.

Die zentrale Kreißsaal-Überwachungsanlage lässt sich ganz einfach in andere Systeme integrieren!
Milou3 kann problemlos in andere Systeme (KIS, Geburtendokumentation etc.) integriert werden, um so eine kosistente Datenstruktur zu gewährleisten und den administrativen Aufwand im Umgang mit den Patientendaten auf ein Minimum zu reduzieren. Zur Nutzerverwaltung und -identifizierung steht ein heute übliches Sicherheitssystem zur Verfügung.

Flexible Systemarchitektur!
Milou.net ist überaus flexibel und kann an die unterschiedlichen Bedürfnisse der verschiedenen, geburtshilflichen Abteilungen einfach und individuell angepasst werden. Die Aufstellung der Arbeitsplätze ist ebenso anpassungsfähig und richtet sich ausschließlich nach den individuellen Bedürfnissen der Abteilung.

Das digitale Kreißsaal-Überwachungs- und Archivierungssystem wird den Anforderungen der Europäischen Richtlinien mehr als gerecht - CE-Zertifikat nach MPG (Medizinproduktegesetz)!
Das CE-Zeichen des Milou3 Kreißsaal-Überwachungssystemes kennzeichnet, dass die Anforderungen der Europäischen Richtlinie 93/42/EEC (MPG), als Voraussetzung zum direkten Einsatz am Patienten, erfüllt werden. Zum Schutz des Patienten werden die CTG-Geräte von dem Netzwerk durch isolierte und CE zertifizierte Milou- Wandanschlussboxen getrennt.

Detailinformationen zu Milou3 finden Sie in der Produktbroschüre im Downloadbereich.

Bestellinformationen

Produktbeschreibung Art.-Nr.

MILOU3 - Zentrales Kreißsaalüberwachungssystem mit Archivierungsfunktionalität und Alarmmanagement (Zentrallizenz für bis zu 24 CTG Geräte)

MD1000

Zubehör

Zubehör Art.-Nr.

Client Lizenz zur Zentralüberwachung an jedem Client PC

MD1100

ST-Analyselizenz (einmalig/ Anlage)

MD1200

Miloubox - Isolierte Trennung und Umwandlung von seriellem Protokoll auf TCP/IP Netzwerkprotokoll

MD1300

Verbindungskabel Corometrics Serie 170 zur Milou-Wandanschlussbox

MD1310

Verbindungskabel Corometrics Serie 120/250 zur Milou-Wandanschlussbox

MD1320

Verbindungskabel Philips 1350, Oxford Sonicaid FM800 Serie, Philips Avalon FM20/FM30 zur Milou-Wandanschlussbox

MD1330

Verbindungskabel Philips 1351 zur Milou-Wandanschlussbox mit Micro Ribonstecker

MD1335

Verbindungskabel STAN S31 zur Milou-Wandanschlussbox 0,7-2,8 m Spiralkabel

MD1340

Verbindungskabel STAN S31 zur Milou-Wandanschlussbox 0,3-1,5 m Spiralkabel

MD1342

Verbindungskabel STAN S31 zur Milou-Wandanschlussbox 2,5 m Kabe

MD1345

Verbindungskabel STAN S21 zur Milou-Wandanschlussbox

MD1350

Verbindungskabel Philips 1351 zur Milou-Wandanschlussbox

MD1360