Zurück

Infusionsschiene

Infusionsschiene

Die Infusionsschiene ermöglicht eine individuell angepasste Sicherung von intravenösen Zugängen bei Kindern. Dank des biegsamen Aluminiumkerns kann die Form der Schiene geändert und an den Arm oder das Bein/Füßchen des Kindes angepasst werden. Andererseits kann sichergestellt werden, dass der Zugang nicht durch Bewegung des Kindes herausfällt oder abknickt. Die weich gepolsterte Auflagefläche verhindert wirksam Druckschäden am Kind. Optimal kann dieses Produkt mit Grippies®, der multifunktionalen Klettbandfixierung, befestigt werden (siehe Seite 28). So kann die Schiene schnell wieder entfernt oder repositioniert werden.

 

Detailinformationen zur Infusionsschiene finden Sie in unserem Produktkatalog im Downloadbereich.

Bestellinformationen

Produktbeschreibung Grösse VPE Art.-Nr.

Infusionsschiene Micro Preemie für die Neonatologie

65 x 22 mm

50 Stück MP108601

Infusionsschiene Preemie für die Neonatologie

105 x 30 mm

50 Stück MP108602

Infusionsschiene Infant für die Neonatologie/Kinderklinik

130 x 30 mm

50 Stück MP108603

Infusionsschiene Pädiatrie (klein)

150 x 40 mm

50 Stück MP108604

Infusionsschiene Pädiatrie (mittel)

175 x 50 mm

50 Stück MP108605

Infusionsschiene Pädiatrie (groß)

210 x 50 mm

50 Stück MP108606