Die entwicklungsfördernde Pflege unserer kleinen Patienten liegt uns besonders am Herzen. Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und haben sehr spezifische Bedürfnisse, die oft mit den Notwendigkeiten des klinischen Alltags kollidieren.

Sowohl früh- als auch reifgeborene Kinder benötigen eine an ihren Reifezustand angepasste Umgebung. Der effektive und ungestörte Verlauf der Wachstumsphase steht in diesem Stadium an oberster Stelle. Je nach Reife- und Gesundheitszustand sind pflegerisch spezielle Lagerungsbedingungen zu erfüllen. Unreife Kinder sind empfindlich gegen Lärm und Licht. Schmerzen und Störungen sollen trotz Hochleistungsmedizin vermieden werden und auch unreife Kinder sollen saugen lernen, um später an der mütterlichen Brust trinken zu können.

Wir bieten im Bereich der entwicklungsfördernden Pflege ein breit gefächertes und umfassendes Produktportfolio sowie Lösungskonzepte für die Bereiche Schlaf und Lagerung, Beruhigen und Saugen, aber auch für die allgemeine Säuglingspflege. Regelmäßige Anwendungsworkshops erweitern die Kenntnisse der klinischen Mitarbeiter in diesem speziellen Umfeld. Sie erlernen das Handling innovativer Lagerungsprodukte in der Praxis und erhalten eine Vielzahl neuer Anregungen für die eigene Arbeit.